Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

UV-Direktdruck

Unser regionales Alleinstellungsmerkmal verdient besondere Aufmerksamkeit.
Dank fortschrittlichster Technologien im Druckbereich sind nahezu der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt.
Mit dem UV-Direktdruck erschließen sich neue Wege in der Gestaltung. Es ermöglicht die unterschiedlichsten (starren) Materialien, bis zu einer Größe von 2,00 x 3,10m direkt zu bedrucken. Eine Mindestgrenze der Materialstärke von 3cm spricht vielfältige Designgrundlagen an. Ein großer Vorteil ergibt sich aus der Trocknung/ Aushärtung durch UV-Strahlung, somit kann der Druck sofort weiterverarbeitet werden. Mit der Sonderfarbe Weiß, als zusätzlichen Mehrwert, lassen sich auch dunkle Materialien problemlos Bedrucken.

Folgende Materialien, mit den unterschiedlichsten Oberflächen, eignen sich für den UV- Direktdruck:

  • Acrylglas
  • Glas // Spiegel
  • Holz
  • Metall
  • Verbundplatten, Hartschalenplatten - Türblätter
  • Forex
  • (Akustik-)Schaumplatten
  • Planen, Banner
  • Papier // Pappe
  • Folie
  • etc.

ENTEDECKEN SIE UNGEAHNTE MÖGLICHKEITEN!
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen: Gern steht Ihnen unser Fachberater Stefan zur Seite:

Bitte addieren Sie 7 und 7.

„Ein Logo ist dann gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann.“

Kurt Weidemann, Typograph